Der Autor

Dr. phil. Reginald Grünenberg

 

Der Autor und Verleger des Perlen Verlags, geboren 1963 in Lübeck, ist in Paris aufgewachsen, später südlich von München im Würmtal, umgeben von Wäldern und Seen. Im ersten Jahr vom Gymnasium geflogen, danach Haupt- und Realschule, um dann nach der mittleren Reife gegen den Widerstand der Lehrer wieder aufs Gymnasium zu wechseln. Als Jugendlicher Mopeds frisiert – Experte für gebläsegekühlte Moped-Motoren, Typ Combinette –, mit dem Zündapp-Roller wieder nach Paris und dann im Schlafsack über die Alpen nach Rom gefahren. Mehrmals durch ganz Europa getrampt. Während des letzten Schuljahrs in Starnberg wie zu Goethes Zeiten im Haus eines Medizinprofessors als Nachhilfelehrer seiner so schönen wie verwöhnten Tochter gelebt. Nach dem Abitur mit besagtem Zündapp-Roller nach Paris umgezogen. Dort von einer japanischen Prinzessin erzogen worden und Politik an Sciences Po studiert. Unterbrechung des Studiums für Reisen und die Ausbildung zum Modefotografen in Mailand. In München weiterstudiert, als Kellner genügend Geld für Reisen verdient, vor allem nach Kolumbien, um dort an der Anden-Universität zu Bogotà Vorlesungen über ‚Los Fundamentos de la Filosofia Politica‘ zu halten. Umzug nach Berlin und von dort aus mit einem Graduiertenstipendium der Friedrich-Ebert-Stifung 1996 die Promotion in den Fächern Politikwissenschaft, Philosophie und Geschichte zum Doktor der Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität zu München abgeschlossen. Im Berufsleben viel rumgekommen als Unternehmensberater, Unternehmer, Erfinder, Verleger und schließlich auch Autor. Mehrere Jahre im Shuttle zwischen Berlin und Tokio gelebt und dort von der Europäischen Kommission zum Japan-Experten ausgebildet..

  

Die Zukunft? Hoffentlich so spannend und erlebnisreich wie die Vergangenheit. Mehrere Romane und Sachbücher in der Pipeline, jedenfalls genug für die nächsten zehn Jahre. 

 

Weitere Veröffentlichungen:

 

Mehr Informationen, Geschichten und Legenden über den Autor finden Sie auf seiner Homepage www.reginald-gruenenberg.de

 

Ein Leben mit Japan

Kontakt

Leserbriefe

Wir freuen uns über Leserbriefe und garantieren, dass alle gelesen werden. Wenn Sie möchten, dass Ihr Leserbrief hier in den Presse- und Leserstimmen veröffentlicht wird, teilen Sie uns das bitte mit unter der Email-Adresse kontakt@perlenverlag.de.

Rezensionsexemplare

Für digitaler Rezensionsexemplare senden Sie bitte eine Email an 

 

Bitte machen Sie kurze Angaben zu folgenden Fragen:

  • Sind Sie Journalist, Blogger oder Vertreter einer Institution?
  • In welchem Medium soll die Rezension erscheinen?
  • In welchem Format möchten Sie das Rezensionsexemplar erhalten: EPUB, MOBI oder PDF (13x18 cm, optimiert für Tablet PC, oder 8,6x13,5 cm für Smartphones)? 

Foreign Rights

For publication licences of  the Nippon trilogy The Discovery ot the East Pole please contact foreignrights@perlenverlag.de

 

Please provide us with the following information:

  • Country
  • Language
  • Paperback/hardcover/audio book/ebook
  • Print run
  • Date of publication
  • Sales prize per unit (book/audiobook/ebook)
Thank you!