Fr

05

Jul

2013

Eröffnung des Ostpol-Downloadshops

Endlich kann's losgehen! Es hat doch alles etwas länger gedauert als geplant. Im Amazon Kindle Shop waren alle vier Bände der Nippon-Trilogie schon erhältlich, aber hier im eigenen Downloadshop habe ich doch etwas mehr Zeit gebraucht.

Heute ist auch die Perlentaucher-Werbung angelaufen und die Mailings sind über die verschiedenen Verteiler rausgegangen: Japanfreunde, Würzburg (Siebold Geburtsstadt), Pflanzenfreunde, Verlage, Presse, Rundfunkt, Literaturblogs.

 

Jetzt schreibe ich gerade eine Art Protokoll über die Veröffentlichung, das die technischen Details eines solchen Projekts erläutert. Das werde ich in den Verlagsblog des Perlen Verlags einstellen, die Perlenbucht.

 

Als nächstes kommt dann ein Essay mit dem Titel "Wie ich plötzlich Künstler wurde". Denn die Nippon-Trilogie hat mein Leben und mein Wesen verändert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Eulalia Otwell (Freitag, 03 Februar 2017 12:45)


    I do not know whether it's just me or if everyone else experiencing issues with your website. It seems like some of the text within your posts are running off the screen. Can somebody else please provide feedback and let me know if this is happening to them as well? This could be a problem with my browser because I've had this happen previously. Thank you

  • #2

    Landon Drewes (Montag, 06 Februar 2017 03:33)


    After checking out a few of the blog posts on your web page, I truly like your way of blogging. I saved as a favorite it to my bookmark website list and will be checking back in the near future. Please visit my web site too and let me know your opinion.